Biodiverse gartengestaltung

Der naturnahe Garten – ein Biotop mit Mensch

Kulturpflanzen und Wildpflanzen bilden Gemeinschaften, Wild- und Obsthecken werden von Krautsäumen umrahmt und bieten Insekten, Vögeln, Eidechsen und kleinen Säugetieren Nahrung und Unterschlupf. Der Nutzgarten bietet Beeren, Obst und Gemüse, die Heilkräuterrabatten Gewürze und Medizin. Die Gestaltungsmöglichkeiten eines lebendigen Gartens sind vielfältig und richten sich nach den Bedürfnissen des Menschen nach Nahrung für Leib und Seele. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem know-how! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Teiche – ein Hotspot für Amphibien und Libellen

Das Element Wasser in der Nähe zu haben schafft Tiefe und Schönheit. Innerhalb kurzer Zeit wird das Wasser von zahlreichen Lebewesen besiedelt, am Rande finden Wasser und feuchtigkeitsliebende Pflanzen eine Heimat und Vögel nutzen ihn als Bad. Nicht zuletzt dient er auch als wichtiger Wasserspeicher für die Bewässerung des Gartens.

Hotwiel 1
8634 Hombrechtikon

Marco Pollastri
Tel. 076 385 17 77
info@wildblumendienst.ch

Menü